Kostenlose Beratung:

0800 000 34 73

Mo bis Fr von 08.00 bis 17.00 Uhr

Home » Betriebliche Krankenversicherung » Betriebliche Krankenversicherung Tarife

Betriebliche Krankenversicherung Tarife

Die verschiedenen Versicherungsgesellschaften bieten unterschiedliche betriebliche Krankenversicherung Tarife an. Die Angebote variieren dabei zum Teil recht stark, doch bestimmte grundlegende Pakete finden sich bei allen Anbietern. Oftmals sind auch individuelle Zusammenstellungen möglich, je nach Bedarf und Budget. Die betriebliche Krankenversicherung Tarife fallen unterschiedlich hoch aus. Sie werden nach der Anzahl der zu versichernden Mitarbeiter, deren Durchschnittsalter und dem ausgewählten Versicherungspaket berechnet. Günstige betriebliche Krankenversicherung Tarife starten schon ab etwa 3,- Euro pro Monat und Mitarbeiter. Wirklich attraktive Leistungen sind jedoch erst für monatliche Beiträge ab etwa 30,- Euro erhältlich. Die Versicherungsgesellschaften haben sich bei der Berechnung der Tarife auf die gesetzlich festgelegten Freigrenzen eingestellt.

Betriebliche Krankenversicherung Tarife – Grundpakete

Eines der günstigsten Angebote im Bereich der arbeitnehmerfinanzierten Krankenzusatzversicherungen ist die Zahnzusatzversicherung. Diese erstattet, je nach gewähltem Paket, die Kosten für Vorsorgemaßnahmen wie beispielsweise eine professionelle Zahnreinigung, aber auch für Zahnersatz und -prothesen. In den meisten Fällen ebenfalls recht günstig sind Zusatzversicherungen, die im Krankheitsfall Krankentagegeld zahlen. Diese stellen eine Ergänzung zum gesetzlichen Krankengeld dar und werden in der Regel zusätzlich zu diesem gezahlt. Auch Auslands- bzw. Reisekrankenversicherungen sind oft recht günstig abzuschließen und bieten eine Kostenerstattung bei Behandlungen im sowie für Rücktransporte aus dem Ausland. Beliebte betriebliche Krankenversicherung Tarife sind auch die sogenannten stationären oder ambulanten Angebote. Stationäre Zusatzversicherungen bieten im Falle eines Krankenhausaufenthaltes die Unterbringung in einem Ein- oder Zwei-Bett-Zimmer sowie Chefarzt- bzw. Spezialistenbehandlung. Auch die Kosten für die Behandlung in einem Krankenhaus eigener Wahl werden oft erstattet. Ambulante Krankenzusatzversicherungen beinhalten hingegen meist die Rückzahlung der Kosten für Sehhilfen sowie für die Inanspruchnahme heilpraktischer oder naturheilkundlicher Leistungen.

Betriebliche Krankenversicherung Tarife – ein Überblick

In der Regel bieten die Versicherungsgesellschaften zu jedem Punkt unterschiedliche Tarife an. Je teurer das Angebot ist, desto höher fallen die Erstattungen aus und desto mehr Leistungen werden angeboten.

  • Zahnzusatzversicherung
  • Ambulante Zusatzversicherung
  • Stationäre Zusatzversicherung
  • Zusatzversicherung Krankentagegeld
  • Zusatzversicherung Auslandskrankenversicherung
  • Pflegeversicherung

Wichtige Neuregelung zur steuerlichen Behandlung der betrieblichen Krankenversicherung