Kostenlose Beratung:

0800 000 34 73

Mo bis Fr von 08.00 bis 17.00 Uhr

Home » Betriebliche Krankenversicherung – Was bringt sie?

Betriebliche Krankenversicherung – Was bringt sie?

28. November, 2016

Die betriebliche Krankenversicherung ist in Deutschland noch ein junges Versicherungsangebot. Während sich die betriebliche Altersvorsorge inzwischen etabliert hat, herrscht bei der betrieblichen Krankenversicherung bislang noch zu Zurückhaltung. Das liegt nicht zuletzt daran, dass bereits kurz nach der Einführung erster Angebote, der Gesetzgeber einige Vorteile gestrichen hat. Unabhängig davon ist vielen Arbeitgebern aber auch einfach nicht bewusst, welches Potenzial eine betriebliche Krankenversicherung bietet.


Funktion und Leistungsumfang einer betrieblichen Krankenversicherung

Bei der betrieblichen Krankenversicherung handelt es sich um eine Gruppenversicherung, die Arbeitgeber für ihre Mitarbeiter abschließen können. Die Leistungen der betrieblichen Krankenversicherung entsprechen in etwa den Leistungen einer privaten Krankenzusatzversicherung. Dementsprechend unterschiedlich können auch je nach Tarif die Leistungen ausfallen. In jedem Fall ermöglicht eine betriebliche Krankenversicherung den versicherten Arbeitnehmern zusätzliche private medizinische Leistungen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Professionelle Zahnreinigungen
  • Auslandsreisekrankenversicherungen
  • Kostenübernahme für Zahnersatz
  • Chefarztbehandlung
  • Einzelzimmerunterbringung im Krankenhaus
  • etc.

Die Kosten für die betriebliche Krankenversicherung kann der Arbeitgeber oder auch der Arbeitnehmer übernehmen. Auch eine gemeinsame Finanzierung ist möglich.


Vorteile aus Sicht des Arbeitnehmers

Für Arbeitnehmer bietet eine betriebliche Krankenversicherung einen einfachen und günstigen Zugang zu privaten Zusatzleistungen. Eine Gesundheitsprüfung entfällt bei den meisten Tarifen vollständig oder fällt deutlich geringer aus als bei privaten Einzelzusatztarifen. Auch Familienmitglieder lassen sich unkompliziert mitversichern.

Immer mehr gesetzlich krankenversicherte Arbeitnehmer erkennen aber den Nutzen und oft auch die Notwendigkeit einer privaten zusätzlichen Absicherung. Die Lücken in der gesetzlichen Krankenkasse werden immer größer und deutlich spürbarer. Eine betriebliche Krankenversicherung schließt genau diese Lücken. Arbeitgeber können ihren Arbeitnehmern auf diese Weise eine große Sorge nehmen.


Individuell abstimmen

Betriebliche Krankenversicherung bieten eine hervorragende Möglichkeit, bestimmten Mitarbeitergruppen einen individuellen zusätzlichen Versicherungsschutz zu ermöglichen. Je nach Mitarbeitergruppe können die Ansprüche und Bedürfnisse der Mitarbeiter nämlich sehr unterschiedlich sein. Wichtig ist daher in jedem Fall eine individuelle Abstimmung des Versicherungsschutzes an das Unternehmen. Universelle Lösungen gibt es in der Regel nicht.